Die Mitgliedschaft im BVMW – für engagierte mittelständische Unternehmer in ganz Deutschland

Der BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft – ist eine bundesweite Gemeinschaft, die die Interessen mittelständischer Verbände und Unternehmer in Deutschland vertritt. Zu den Mitgliedern zählen inklusive vieler Partnerverbände über 150.000 Unternehmen mit circa 4,3 Millionen Mitarbeitern. Durch das Engagement des BVMW, der neben seinen Auslandsbüros Vertretungen in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen unterhält, kämpft für die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen aus Gewerbe und freien Berufen.

Mit 300 Geschäftsstellen bietet der BVMW ein Netz persönlicher Ansprechpartner in ganz Deutschland, wo Mitglieder persönliche Betreuung bekommen und von individuellen Problemlösungen profitieren. So haben mittelständische Unternehmen nahe Kontakte ohne aufwändige Bürokratie.

Auf über tausend Veranstaltungen und Seminaren, die jedes Jahr stattfinden, können Mitglieder Geschäftskontakte ausweiten und vom Knowhow sowie Informationen durch aktiven Austausch auf allen Verbandsebenen profitieren. Qualifizierte Berater im Beraternetzwerk Mittelstand leisten wertvolle Unterstützung bei unternehmerischen Entscheidungen wie zum Beispiel die Evaluierung mittelstandsgerechter Preise.

Zudem genießen Mitglieder des BVMW Zugriff auf Datenbanken und Recherchedienste, um Gerichtsurteile oder Formulardatenbanken einzusehen. Für rechtliche und betriebswirtschaftliche Anfragen ist der BVMW über zahlreiche Telefon- und Fax-Hotlines zu erreichen. Unternehmen, die in der Außenwirtschaft aktiv sind, profitieren von den zahlreichen Kooperationen mit Wirtschaftsverbänden und Einrichtungen in vielen Ländern weltweit.

Finanzielle Einsparungen entlasten die Unternehmer: Versicherungs- und Finanzdienste unterstützen Mitglieder, Kosten einzusparen und beraten bei der Verbesserung der privaten und betrieblichen Vorsorge. Zusätzlich gewähren BVMW-Kooperationspartner in den Bereichen Mobilfunk, Energie, Hotels, Bücher, Telekommunikation und Kraftstoff jedem BVMW-Mitglieds Einkaufs-Preisvorteile.

Für den Mittelstand spezifische Informationen wie die Wirtschaftsmagazine „Der Mittelstand“ und die „BVMW-News“ erhalten Mitglieder frei Haus geliefert und profitieren zusätzlich von aktuellen Informationen, die online unter www.bvmw.de bereitstehen.

Das Spektrum der Leistungen und Angebote für den mittelständischen Unternehmer in Deutschland ist vielfältig. Wer die Kontakte des BVMW nützen möchte, kann Kontakte in andere Bundesländer und Regionen, in die Außenwirtschaft oder zu Unternehmerpersönlichkeiten herstellen und aufbauen. Ob Wissensvermittlung oder neue Geschäftsideen kennenlernen, Experten- und Servicesysteme nutzen – jedes BVMW-Mitglied kann an Projekten wie zum Beispiel Netzwerk Bau & Energie, Stammtisch Metall, Mobil sein in Berlin und anderen teilhaben oder das Beraternetzwerk nutzen. Vorteilhaft ist es, die Finanzkompetenz des BVMW zu nutzen, um seine unternehmerische finanzielle Basis zu stärken, Beratung für Vorsorge, Anlagen einzuholen oder eine Unternehmensberatung durch geprüfte Experten zu bekommen.

In den Bereichen Innovation, Technologie und Umwelt, Recht, Betriebswirtschaft und der Außenwirtschaft mit weltweit agierenden BVMW-Kooperationsbüros werden den Mitgliedern des BVMW Beratung, Unterstützung und Netzwerke für erfolgreiches Unternehmertum in Deutschland offeriert.